Mein Blog ist tot,

Posted by on Jun 9, 2015 in Shootings | No Comments
Mein Blog ist tot,

es lebe mein Blog.

Nach Monaten der fotografischen wie auch schriftstellerischen Abstinenz möchte ich heute einmal wieder etwas in meinem Blog schreiben.

Vor Pfingsten schrieb mich der Oli aus Berlin in der Model Kartei an, und fragte mich, ob ich den ein Lüstchen verspüren würde, mit ihm ein paar Fotos zu machen. Ganz unverbindlich.
Ich habe mir dann seine Setcard angeschaut und war sofort begeistert. Oli ist eine echte Type.
Wann trifft man schon mal jemanden, mit so einem Erscheinungsbild?
Schnell gingen ein paar Nachrichten hin und her und wir waren uns einig, dass wir uns in der Woche nach dem WGT treffen wollten, um zwei, drei Stunden ein paar Fotos zu machen.

oli-1
Leider fing es am Tag unseres Treffens genau zum verabredeten Zeitpunkt an zu regnen, so dass wir gezwungen waren, uns erst einmal in ein Kaffee zurück zu ziehen, und uns über Gott und die Welt zu unterhalten. Oli ist wirklich ein sehr sympathischer Mensch!

Nach dem Kaffee machten wir uns dann auf die Socken. Ich hatte nicht wirklich viel geplant, sondern hatte nur vor, Oli möglichst natürlich zu porträtieren. Sozusagen hinsetzen und abdrücken. Dabei habe ich schon gemerkt, dass Oli das nicht zum ersten mal macht, und eigentlich genau weiß, wie er sich am besten in Szene setzen kann.
Wir sind dann in der Stadt ein paar Locations abgelaufen und haben das ein oder andere probiert, doch zum Schluss hat mich das obige Bild doch am meisten berührt, weil es meiner Meinung nach genau den Menschen zeigt, denn ich an diesem Tag kennenlernen durfte.

Leave a Reply

*