Mal Vollzeit

Posted by on Dez 20, 2014 in Hochzeiten | No Comments
Mal Vollzeit

Eins habe ich mir dieses Jahr ganze fest vorgenommen, nämlich keine offenen Blogeinträge ins nächste Jahr hinüber zu schleppen. Hier ist also der letzte Eintrag mit tollen, emotionsgeladenen Bildern von Tina & Thomas und ihrer Hochzeit im Schlosshotel Schkopau.
Es ist dieses Jahr nicht oft vorgekommen, dass ich die Gelegenheit bekommen habe, eine Hochzeit von der Vorbereitung bis in die Abendstunden zu begleiten. Dabei habe ich gerade bei solchen Hochzeiten die Möglichkeit, mir vor und nach der Trauung und dem darauf folgenden Sektempfang, Baumstammsägen etc., Motive zu suchen, die ich bei einer vierstündigen Begleitung meist übersehen würde.

Das liegt vor allem daran, dass die üblicherweise gebuchten vier Stunden genau in dem Zeitraum liegen, in dem am meisten passiert. Man findet in dieser Zeit kaum Gelegenheit, sich zurück zu ziehen, zu beobachten, auf den richtigen Moment zu warten. Doch dieses mal durfte ich etwas länger dabei sein und ich finde, es hat sich gelohnt.
Natürlich ist eine ganztägige, fotografische Begleitung letztlich immer eine Frage des Budgets. Aber ich finde für Leute, für die Fotos nicht einfach nur nötiges Beiwerk zur Hochzeit sind, lohnt sich diese Investition. Mein Argument ist immer, wenn das letzte Stück Kuchen aufgegessen, das letzte Glas Wein getrunken und der letzte Tanz getanzt, dann sind das Einzige was von der Hochzeit bleiben, die Ringe und die Fotos.
Das Kleid lasse ich einmal außen vor, ich denke, das zieht man nicht nochmal an :).

Vielen Dank an Tina & Thomas, dass ich bei Eurer Hochzeit dabei sein durfte.

Ich wünsche auf jeden Fall jedem, der das liest ein Frohes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

Leave a Reply

*